Projektleiter (m/w/d) Brennstoff-Zellensysteme

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektleiter (m/w/d) Brennstoffzellensysteme:

Ihre Aufgaben:

Leitung eines Kundenprojekts zur Entwicklung und Fahrzeugintegration eines Brennstoffzellensystems:

  • Sie verantworten die Hardware- / Software-Entwicklung und   Integration, um ein funktionsfähiges System zu erhalten.
  • Dabei sind Sie Treiber und Koordinator vom Konzeptstart bis zum fertigen Produkt (Nachweis der Konzeptreife und Überführung in die Serienentwicklung).
  • Für die Integration von Brennstoffzellensystemen sind Sie unser zentraler Ansprechpartner sowohl intern als auch kundenseitig.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Marktstudien und für die Kundenakquise.
  • Sie erstellen technische Spezifikationen und  Anforderungsdokumente.
  • Gemeinsam mit den Teams identifizieren und bewerten Sie geeignete Systemkomponenten.
  • In Abstimmung mit Ihren Kollegen erstellen und verantworten Sie die notwendigen Projektpläne und stellen deren Einhaltung inklusive der Termine, Meilensteine, Kosten und der Reifegrade sicher.
  • Sie sind für die termingerechte Planung, Koordination, Überwachung der für die Systemqualifikation und - homologation notwendigen Prüfstandsversuchen verantwortlich und koordinieren das Team   dementsprechend.
  • Sie koordinieren Ihre Kollegen bei der Erstellung von Testkonzepten für das Brennstoffzellensystem und setzen diese insbesondere in Form von Hardware- (Hil) und Software-in-the-Loop (Sil) um.
  • Sie schaffen Umgebungen, um HW- und SW-Inbetriebnahmen unabhängig von der Projektphase realisieren zu können, beispielsweise für den Fall, dass noch kein lauffähiges System verfügbar ist.
  • Hinsichtlich der technischen, terminlichen und qualitativen Zielerreichung koordinieren Sie unsere Lieferanten und Entwicklungspartner.
  • Abschließend verantworten Sie die Tests und die Freigabe der Bauteile, sowohl in der virtuellen Absicherung als auch im Prüfstand.

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben ein technisches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Physik, Mechatronik oder ein vergleichbares Studium/ eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung erfolgreich absolviert.
  • Sie verfügen über hervorragende Projektmanagementfähigkeiten, eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, selbständige Problem Erkennung und -lösung und leben eine verbindliche Arbeitsweise.
  • Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch an sich und andere.
  • Sie legen Ihren Fokus auf Lieferung pünktlicher und sorgfältig ausgearbeiteter Ergebnisse mit starkem Talent für Präsentationen.
  • Sie sprechen und schreiben verhandlungssicher Deutsch und verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben Grundkenntnisse zu ISO 26262 sowie OBD.
  • Ideal, jedoch nicht unbedingt erforderlich sind folgende Zusatzqualifikationen:

o  CREO-,

o  Windchill-

o  Integrity,

o  MATLAB/Simulink

o  CANoe

Was wir bieten:

  • Eine sehr großzügige Homeofficeregelung.
  • Ein junges, dynamisches und hochmotiviertes Team mit außergewöhnlichem Teamgeist.
  • Eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit.
  • Kurze Entscheidungswege und eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Ein schnell wachsendes Unternehmen mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten.